Thorvaldsens Löwe und die Folgen für Tourismus und Kunst

Kunst
2021-10-14 18:00:00 Europe/Zurich Thorvaldsens Löwe und die Folgen für Tourismus und Kunst Vernissage Hans Erni Museum
Vernissage

Eröffnung der Ausstellung zum 200-Jahr-Jubiläum des Löwendenkmals mit Werken von Anton Egloff, Hans Erni, Dieter Roth, Irma Stadelmann, Bertel Thorvaldsen, Andreas Weber, Erwin Wurm u.a.

 

2021 wird das Luzerner Löwendenkmal 200 Jahre alt! Ursprünglich als Gedenkort für die Schweizer Söldner gedacht, die 1792 bei der Verteidigung des Tuilerien-Palastes gefallen waren, avancierte es schnell zum touristischen Anziehungspunkt.

Die Jubiläumsausstellung im Hans Erni Museum – in Kooperation mit der Kunsthalle Luzern – zeigt einerseits das Denkmal, seine Geschichte und seinen Entstehungsprozess und andererseits auch die Rezeption in touristischer wie auch in künstlerischer Hinsicht mit Werken von Anton Egloff, Hans Erni, Dieter Roth, Irma Stadelmann, Andreas Weber, Erwin Wurm u.a.  

An der Vernissage kann man nach musikalisch umrahmten Grussworten von Seiten der Stadt Luzern, der Hans Erni-Stiftung und der Kunsthalle Luzern die Ausstellung besuchen und sich bei einem Apero über das Gesehene austauschen.

Eintrittspreis
Gratis