Pushing Boundaries

Film
06.08.2022 - 20:30 2022-08-06 20:30:00 Europe/Zurich Pushing Boundaries Von Lesia Kordonets (CH 2021) Stattkino
Von Lesia Kordonets (CH 2021)

Mit der russischen Annexion der Krim verliert die ukrainische paralympische Mannschaft ihre Trainingsbasis – einige im Team sogar ihre Staatangehörigkeit. Während die Grenzen verschoben und Leute umgesiedelt werden, versuchen die Athletinnen sich in einem kriegsversehrten Land den neuen politischen Gegebenheiten anzupassen. Wird es ihnen gelingen, sich auch unter diesen erschwerten Umständen für die nächste Paralympiade zu qualifizieren?

«Pushing Boundaries» war der Slogan der paralympischen Spiele im russischen Sotschi. Während der internationalen Wettkämpfe setzten die Russen den Slogan militärisch um und annektierten die Halbinsel Krim. Für den Leiter des Teams ein besonders harter Schlag: er hatte das Zentrum über Jahre aufgebaut und sein Team an die Weltspitze des Behindertensports gebracht.

Regie: von Lesia Kordonets | Land: Schweiz 2021 | Länge: 102 min. | Sprache: Original Version | Untertitel: Deutsch