Livio Andreina

Theater
24.11.2022 - 19:20 2022-11-24 19:20:00 Europe/Zurich Livio Andreina Weg von hier Kleintheater
«Weg von hier». Freilicht-Musiktheater

Spielort: Seeacher in Meggen am Seeufer

 

«Wohin reitet der Herr?» «Ich weiss es nicht - nur weg von hier, nur weg von hier. Immerfort weg von hier, nur so kann ich mein Ziel erreichen.» «Du kennst dein Ziel?» «Ja, ich sagte es doch. Weg von hier - das ist mein Ziel.»
Franz Kafka

«Weg von hier» ist die Geschichte vom Leben in einer unterirdischen Welt, in der Glück und Angst sich jäh berühren. Dort hausen Menschen in ihren Höhlen und Gängen, leben im permanenten Ausnahmezustand, im Krieg gegen die Aussenwelt, gegen gefährliche Eindringlinge, Menschen, Tiere oder Viren.

In Meggen am Seeufer

Unser Spielort ist ein wunderbarer und geheimnisvoller Ort am Ufer des Vierwaldstättersees: der Seeacher in Meggen. Dort zwischen den Gebüschen und Steinen wohnen eine Frau und zwei Männer. Sie erzählen ihre Geschichten: Berichte, Aufzeichnungen, Betrachtungen und biographische Notizen aus den Tiefen unseres Bewusstseins und unserer Träume.

Es sind ausschliesslich Texte von Franz Kafka.

Einfach gesagt

«Weg von hier» ist ein Musiktheater und Winterfreilichtspiel, das am See stattfindet. Es erzählt die Geschichte vom Leben in einer unterirdischen Welt.

 

Abendkasse

Bahnhof Meggen ab 18:45 Uhr. Onlinetickets können am Spieltag nur bis 17 Uhr gekauft werden.

 

Treffpunkt

Bahnhof Meggen (Achtung: nicht Meggen Zentrum!) – von dort begleiten wir Sie zum Spielort.

 

Bitte warme Kleidung und Schuhe anziehen! Die Tribüne ist gedeckt. Nach der Vorstellung servieren wir Ihnen eine warme Suppe, bevor wir Sie zum Bus zur Rückfahrt begleiten.

 

Anfahrt
Es gibt nur wenig Parkplätze, deshalb empfehlen wir die Anfahrt mit öffentlichem Verkehr.
Zug: von Luzern Bahnhof, S3 Richtung Brunnen, Abfahrt 19.06 Uhr, bis Bahnhof Meggen
Bus: von Luzern Bahnhof, Nummer 24 Richtung Tschädigen, Abfahrt 18.46 Uhr, bis Haltestelle Kreuz,von dort 5 Minuten zu Fuss bis Bahnhof Meggen.
Das Ticket gilt auch als Fahrausweis!

Regie, Konzept, Dramaturgie Livio Andreina

Bühne, Kostüme, Maske AnnaMaria Glaudemans

Musik, Komposition, Schlagzeug und Perkussion, Spiel Markus Lauterburg

Mitarbeit Konzept, Dramaturgie Michael Wolf

Spiel Giorgina Hämmerli, Patrick Slanzi und Michael Wolf

Kampfchoreo Lukas Schmocker

Lichtdesign, Technik Martin Brun

Grafik Thomas Küng

Fundraising und Sponsoring Lara Tonet

Produktion Nina Sautter, MTL Produktionen

 

Mehr Infos www.werkstatt-theater.ch

Eintrittspreis
CHF 40.00 | CHF 30.00
inkl. Suppe