Patrick Hürlimann

-
2022-03-01 00:00:00 2022-04-30 23:59:59 Europe/Zurich Patrick Hürlimann «Crypto». Einzelausstellung. Fotografie Fotoforum Zug
«Crypto». Einzelausstellung. Fotografie

Im Zentrum einer mutmasslichen Spionageaffäre....das Firmengelände verlassen, noch sind aber letzte Spuren sichtbar...Ich habe das verlassene Gebäude und Areal dokumentiert, bevor es verschwindet.

Der Firmensitz der ehemaligen Crypto AG in Steinhausen (ZG) produzierte jahrzehntelang Chiffriermaschinen. Der deutsche Auslandsnachrichtendienst BND und die US-amerikanische CIA kauften das Unternehmen 1970 heimlich auf. Sie veranlassten, dass vielen Staaten Maschinen mit einer schwächeren Verschlüsselung geliefert wurden, die von BND und CIA entschlüsselt werden konnten. Zuletzt war dort das Nachfolgeunternehmen Crypto International AG ansässig. Die Schweizer Firma stand im Zentrum einer mutmasslichen Spionageaffäre. Im Sommer 2020 wurde die Firma aufgrund eines Exportstopps des Bundes geschlossen. Seither ist das Firmengelände verlassen, noch sind aber letzte Spuren sichtbar. In wenigen Jahren soll das 1966 erbaute Fabrik- und Verwaltungsgebäude abgerissen werden; auf dem Areal sind rund 200 Wohnungen geplant. Mit meiner Bildreportage im Frühling 2021 habe ich das verlassene Gebäude und Areal dokumentiert, bevor es verschwindet.

Eintrittspreis
gratis