Leben und Überleben. Einsiedeln 1939 bis 1945

-
2021-12-19 00:00:00 2022-02-06 23:59:59 Europe/Zurich Leben und Überleben. Einsiedeln 1939 bis 1945 Sonderausstellung Chärnehus
Sonderausstellung

Im Fokus steht der Alltag in Kriegszeiten für die Einsiedler Bevölkerung.

Die Ausstellung «Leben und Überleben. Einsiedeln 1939 bis 1945» thematisiert die Zeit während des Zweiten Weltkrieges. Im Fokus steht der Alltag in Kriegszeiten für die Einsiedler Bevölkerung. Wie war es damals für die Frauen, die Kinder, die Soldaten oder die lokalen Behörden. Die aktuelle Corona-Krise, insbesondere die ausserordentliche Lage mit bundesrätlichen Notrechten, Mobilmachung der Armee sowie den Einschränkungen für die Zivilbevölkerung sind bzw. waren damals wie heute Realität.

Audioguides kostenlos.
Ausstellungskaffee im historischen Dachstock.

Ausstellungsbesuch ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage.

Auskunft, Anmeldung, Führungen für Gruppen und Schulklassen: Telefon 055 412 46 42, sekretariat-ausstellung@chaernehus.ch

 

Geöffnet:

19.12.2021 - 6.2.2022 -  | 13:00 - 17:30 Uhr | Sa,So
27.12.2021 | 13:00 - 17:30 Uhr
31.12.2021 | 13:00 - 17:30 Uhr
6.1.2022 | 13:00 - 17:30 Uhr
21.1.2022 | 13:00 - 17:30 Uhr

Eintrittspreis
Eintritt frei, Kollekte