Hungerkünste

-
2022-04-10 00:00:00 2022-08-14 23:59:59 Europe/Zurich Hungerkünste Sonderausstellung Museum Bruder Klaus
Sonderausstellung

Ob aus religiösen Gründen, für die Gesundheit oder im Intervall — die uralte
Praxis der Enthaltsamkeit ist auch heute noch brandaktuell und gilt als wohltuende
Auszeit für Körper und Geist.
In der Ausstellung berichten Innerschweizerinnen und Innerschweizer in Bild
und Ton von ihren persönlichen Erfahrungen als Fastende. Sie sprechen über Erfolge
und Misserfolge und darüber, wieso das bewusste Verzichten in ihrem Leben
bedeutsam ist. Auch die zwanzigjährige Nahrungsabstinenz von Bruder Klaus wird
zum Thema : die Ausstellung ordnet ein, stellt weitere Asketinnen vor und sucht
nach Erklärungen für das Fastenwunder.
Wissenswertes und Unterhaltsames über das Fasten aus Naturwissenschaft,
Geschichte und Kultur sowie Arbeiten der Künstlerin Anna-Sabina Zürrer ergänzen
die Erzählungen der « Hungerkünstlerinnen » und « Hungerkünstler ».

 

Mittwoch ist Museumstag: 4.- statt 10.- Franken Eintritt

Eintrittspreis
Erwachsene CHF 10 / Mit Gästekarte OW Tourismus CHF 8 / Mit Regional-Pass Berner Oberland CHF 8 /Kinder bis 6 Jahre gratis /Kinder ab 6 bis 16 Jahre CHF 2 /Gruppen ab 10 Pers. CHF 6