Hans-Peter Kistler

-
2022-10-22 00:00:00 2022-11-26 23:59:59 Europe/Zurich Hans-Peter Kistler «Gezeiten». Einzelausstellung Galerie Carla Renggli
«Gezeiten». Einzelausstellung

Hans-Peter Kistler «Gezeiten», 22. Oktober bis 26. November

 

Vernissage: Samstag, 22. Oktober, 17 -19 Uhr

Zuger Kunstnacht: Samstag, 29. Oktober, 17 – 24 Uhr

Begegnung mit dem Künstler: Sonntag, 20. November, 14 - 17 Uhr

 

Hans-Peter Kistler, 1956 geboren, ist Künstler, Berater des Architektenteams E2A in Zürich und war bis vor Kurzem als Mitglied des Leitungsteams der Luzerner Hochschule für Design und Kunst verantwortlich für das „Bildmodul“. Er wohnt in Beinwil am See.

 

In seiner Ausstellung «Gezeiten» in der Galerie Carla Renggli kombiniert Kistler installativ Arbeiten aus drei Werkreihen, die in den letzten zwei Jahren entstanden sind. Es sind einerseits kleine Holztafeln, die mit in Epoxidharz gebundenen Farbpigmenten in Schalen geflutet und bewegt und im Erstarren der Farbe zum Bild werden. Anderseits färbt Kistler Gewebestreifen mit Pigmentlack ein und collagiert sie auf Schichtholztafeln zu Kompositionen. In der dritten Werkreihe werden auf Schalungstafeln (200x50 cm) Lacke ausgegossen und durch Kipp- und Schaukel-bewegungen in Fluss gebracht. Resultat ist nach dem Abbinden der Farbe ein Bild, das einen Prozess veranschaulicht, der Künstlerintention und Zufall verbindet.