Beat Bracher

-
2022-01-15 00:00:00 2022-03-05 23:59:59 Europe/Zurich Beat Bracher «Pentimenti». Einzelausstellung Galerie Vitrine
«Pentimenti». Einzelausstellung

Pentimenti

Seine Motive findet Beat Bracher überall: medial vermittelt in der Zeitung, im Fernsehen oder in Büchern, aber auch in seiner unmittelbaren Umgebung, in der Natur, in seinem Garten oder in den Strassen der Stadt Bern, wo er zurzeit wohnt. Ist das Sujet gefunden, beginnt die Arbeit. Bracher sucht die ideale Linie, die passende Farbe und die gewissermassen perfekte Form. Insofern passt es, dass seine neue Ausstellung Pentimenti heisst. Die so genannten «Reuestriche» sind Zeugnisse der Änderungen, die der Künstler während des Schaffensprozesses vorgenommen hat. Sie dokumentieren das Ringen des Künstlers mit dem Stoff. An der Vernissage wird Heinz Stahlhut, Direktor des Hans Erni Museums, eine kurze Einführung in Beat Brachers Werk geben.