Andreas Jones

-
2022-05-02 00:00:00 2022-06-30 23:59:59 Europe/Zurich Andreas Jones «Vergessenes Licht». Einzelausstellung. Fotografie Fotoforum Zug
«Vergessenes Licht». Einzelausstellung. Fotografie

Vernissage 05.05 2022, 18:30-20:00

Die Milchstraße ist ein schöner Anblick, der uns auf unserem Planeten langsam aber sicher verloren geht.

Wer sich aktiv auf die Suche nach einem dunklen Himmel in der Schweiz macht, wird mit einer harten Realität konfrontiert. Einen wirklich dunklen Himmel gibt es aufgrund der Lichtverschmutzung nicht mehr in unseren Hinterhöfen.

Hoch oben in den Bergen, über dem Smog und abseits des Lichts der Städte, kann man die Staubspuren und hellen Bänder der Milchstraße noch mit bloßem Auge sehen. Hier finde ich eine Auszeit vom Alltag. In der Stille einer mondlosen Nacht, in der die einzigen Geräusche das gelegentliche Rascheln eines Tieres in den Büschen sind. Das ist der Moment, in dem meine Zeit beginnt.

Ich beobachte in aller Ruhe die Sterne, die über die Bergkämme wandern und sich immer mehr der Komposition nähern, die ich mir wünsche. 

Daher meine Serie "Vergessenes Licht".

 

Eintrittspreis
gratis